Mittwoch, 4. Januar 2017

CES 2017 Press Conferences and Keynote Streams

CES is up and running again. Ich werde hier wieder versuchen, die wichtigsten Videoclips mit einzubinden.

Die allererste Präsentation kam von Fiat / Chrysler, dem neuen Mischkonzern aus Europa und den USA. Vorgestellt wurde ein neues Concept Car der  Gruppe. Irgendwie etwas enttäuschend, da einfach so ähnlich, wie alle aktuellen Concept Cars eben sind.



Die erste nennenswerte echte "CES" Präsentation kommt von LG. Vom smarten Kühlschrank über kleine und mittelgroße Robots  - für zuhause und z.B. auf Airports - bis hin zum allerneuesten OLED TV ist alles dabei.



Die Autohersteller geben sich ein "Stelldichein". Toyota ist mit dabei...



Samsung läßt nicht lange auf sich warten und kontert die LG Präsentation ...



Sony ist auf dem eigenen Stand mit dabei



und auch NVIDIA darf nicht fehlen...



Asus stellt sogar ein neues Smartphone vor ...



auch INTEL darf im Konzert nicht fehlen, auch wenn das Video etwas eigenartig einzubinden ist


Auch die chinesischen Hersteller werden selbstbewußter und veranstalten ihre eigenen Press Events, hier Xiaomi, die in diesem Jahr ihr Debut auf dem CES Showflow gaben. 


Eine ganz andere Keynote des Reiseveranstalters, der Carnival Corporation hatte einen starken IoT Bezug, weil der Konzern für seine Kreuzfahten ein neues "Medallion" entwickelt hat, das als elektronisches Tag Buchungen und viel individuellen Kontext während der Kreuzfahrten für den Kunden zugänglich macht. Einfach mal reinschnuppern.


Huawei war auch mit dabei, hier auch leider nur per Link verknüpft.


Die Qualcomm Keynote aus dem CES Rahmenprogramm darf auch nicht fehlen. Leider keine Embed-Codes.


Und Nissan darf natürlich auch nicht fehlen mit der kompletten Keynote


Ich denke, das war es jetzt allmählich. Leider nicht besonders viele spannende Events. Aber immerhin einige Stunden mit den neuesten Meinungen der großen Player der Consumer Elektronik und großer Konzerne zum Thema der gerade laufenden Technologie-Innovationen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen